Akzeptanz von Elektroautos in Deutschland und China

Akzeptanz von Elektroautos in Deutschland und China

4.11 - 1251 ratings - Source

Kathrin DudenhApffer untersucht, welche Marktpotentiale fA¼r Elektrofahrzeuge in Deutschland und China vorhanden sind und welche Faktoren die Akzeptanz potentieller Nutzer beeinflussen. DafA¼r erhebt die Autorin Daten per ReprAcsentativbefragungen und fA¼hrt in beiden LAcndern Experimentstudien mit Probefahrten in Elektrofahrzeugen durch. Ihrer Arbeit liegt ein Theoriemodell zugrunde, das auf dem Technology Acceptance Model basiert. Zur Berechnung des Modells wurde ein PLS-Ansatz mit A¼berwiegend formativ spezifizierten Konstrukten gewAchlt. Die Studie zeigt, dass die persApnliche Erfahrung mit dem Produkt zu Beginn der Diffusion essentiell ist, denn durch die Teilnahme an Probefahrten Acndern sich die Akzeptanzstrukturen positiv. Der Vergleich zwischen Deutschland und China gibt AufschlA¼sse A¼ber ungenutzte Marktpotentiale; so zeigt sich in Peking eine hohe Nutzungsintention fA¼r Elektrofahrzeuge nach den Probefahrten. Es wird deutlich, dass sich die Akzeptanzmuster zwischen Deutschland und China unterscheiden.Von den im Jahr 2012 zugelassenen BEV hat der Renault Fluence Z.E. mit 185 km die hApchste elektrische ... Zum Vergleich: Der VW Passat Bluemotion schafft mit einer TankfA¼llung von 70 Litern 1.700 km (Verbrauch: ... Ein zusActzliches Problem stellen die EinflA¼sse auf die Reichweite eines Elektrofahrzeuges dar. So kannanbsp;...


Title:Akzeptanz von Elektroautos in Deutschland und China
Author:Kathrin Dudenhöffer
Publisher:Springer-Verlag - 2015-03-11
ISBN-13:

Continue

You Must CONTINUE and create a free account to access unlimited downloads & streaming