BMW-Motor

BMW-Motor

4.11 - 1251 ratings - Source

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: BMW M88, BMW 132, BMW M20, BMW 801, BMW M10, BMW N20, BMW M57, BMW M30, BMW M60, BMW S14, BMW IIIa, BMW N47, BMW M50, BMW VI, BMW N54, BMW M52, BMW N45, BMW S65, BMW M54, BMW N43, BMW N52, BMW IV, BMW S85, BMW N46, BMW N62, BMW M43, BMW N57, BMW M62, BMW N53, BMW M70, BMW M73, BMW M42, BMW N55, BMW 114, BMW S54, BMW S38, BMW N42, BMW 803, BMW N40, BMW 802, BMW M40, BMW N63, BMW M67, BMW N73, BMW M44, BMW N74. Auszug: Der BMW M88 ist eine Motorenbaureihe des deutschen Kraftfahrzeugherstellers BMW. Es handelt sich dabei um einen DOHC-Reihen-Sechszylinder-Ottomotor in Vierventiltechnik mit Benzineinspritzung. Die zwei oben liegenden Nockenwellen werden ber eine Duplexkette angetrieben. Die Gemischversorgung erfolgt f r jeden Zylinder separat ber ein eigenes Saugrohr und Drosselklappe (Einzeldrosselanlage). Die zulassungsf hige Stra enversion des M1 sollte als Homologationsfahrzeug f r den Rennsport dienen. Zu diesem Zweck musste der serienm ige Antrieb vielf ltige M glichkeiten zur Leistungssteigerung bereithalten, da das Reglement der anvisierten Gruppen 4 und 5 nach FIA-Reglement schon damals keine tiefgreifenden nderungen am Motor f r den Renneinsatz erlaubte. Der urspr nglich ebenfalls in die berlegungen mit einbezogene, gro volumige und prestigetr chtige V8- oder V10-Motor mit 144 Zylinderwinkel wurde jedoch nicht realisiert, da dieser Motor mit der Bezeichnung M81, der aus Vorstudien f r einen Formel 1-Motor entstand, von Grund auf neu h tte konstruiert werden m ssen. Andererseits kam man bei BMW letztendlich zu der berzeugung, mit den aus den CSL-Renntourenwagen bereits bekannten M49-Sechszylindermotoren gegen die Konkurrenz bestehen zu k nnen. BMW Rennmotor M49 aus dem BMW E9 CSL mit Kugelfischer-Einspritzung und Flachschieberanlage.Die Entwicklung des Aggregates begann ab 4/76, die erste Variante M88 wurde dann...Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 34. Nicht dargestellt.


Title:BMW-Motor
Author:Quelle: Wikipedia
Publisher:Books LLC, Wiki Series - 2011-08
ISBN-13:

Continue

You Must CONTINUE and create a free account to access unlimited downloads & streaming