Das Mikro-Makro-Modell der soziologischen Erklärung

Das Mikro-Makro-Modell der soziologischen Erklärung

4.11 - 1251 ratings - Source

Im Mittelpunkt dieses Bandes steht die Diskussion eines (oder des?) leitenden Paradigmas der Soziologie. Dieses Modell trAcgt der Forderung des methodologischen Individualismus Rechnung, VerAcnderungen von Makro-PhAcnomenen A¼ber den Umweg der Mikro-Ebene, also A¼ber die Entscheidung von Akteuren, sowie deren Aggregation zu erklAcren. Im Mittelpunkt steht dabei die These, dass vornehmlich die Makro-PhAcnomene von soziologischem Interesse seien, diese sich aber eben nur durch die RA¼ckfA¼hrung auf das Handeln individueller Akteure vollstAcndig aufklAcren lieAŸen.TA¼bingen: J. C. B. Mohr. ... Marwell, Gerald/Pamela Oliver (1993): The Critical Mass in Collective Action: A Micro-Sociological Theory. ... 2.29.00. pdf (14.04. 2008) Oliver, Pamela/Hank Johnston (2000b): Reply to Snow and Benford.


Title:Das Mikro-Makro-Modell der soziologischen Erklärung
Author:Jens Greve, Annette Schnabel, Rainer Schützeichel
Publisher:Springer-Verlag - 2009-01-10
ISBN-13:

Continue

You Must CONTINUE and create a free account to access unlimited downloads & streaming