Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität

4.11 - 1251 ratings - Source

Ein Pharmakonzern wurde durch den Verkauf von Heroin groAŸ. Ein anderer steht im Verdacht, mit falschen Behauptungen A¼ber ein Arthritis-Medikament den Tod von Tausenden Patienten verursacht zu haben. Ein weiterer belog die US-amerikanische Food and Drug Administration und wurde zu einer Strafe von 2, 3 Milliarden Dollar verurteilt. Dieses Buch handelt von der dunklen Seite der Pharmaindustrie, von der Art und Weise, wie Medikamente entdeckt, produziert, vermarktet und A¼berwacht werden. Es zeigt detailliert auf, wie Wissenschaftler Daten fAclschen, um ihre Meinung zu verteidigen. Dabei stehen die Pharmakonzerne der Mafia in nichts nach, sie sind sogar schlimmer und haben mehr Menschenleben auf dem Gewissen. GActzsches Buch handelt jedoch nicht nur von Problemen. Der Autor bietet LApsungen, von denen einige grApAŸere Erfolgschancen haben als andere, und er zeigt auf eindrA¼ckliche Weise die Notwendigkeit fA¼r umfassende Reformen.Online unter: www.phrma.org/sites/default/files/108/ signatory_companies_phrma_code_061112.pdf (aufgerufen am 25.6.2012). ... 13 Bobst EH. Bobst: the autobiography of a pharmaceutical pioneer. New York: David McKay Company; 1973.


Title:Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität
Author:Peter C. Gøtzsche
Publisher:Riva Verlag - 2014-11-14
ISBN-13:

Continue

You Must CONTINUE and create a free account to access unlimited downloads & streaming